Allgemeine Geschäftsbedingungen Verkauf

 

 

1.      Lieferumfang

Die Lieferung des Kaufgegenstandes erfolgt in Übereinstimmung mit den Verkaufsunterlagen. Geringfügige Konstruktionsänderungen bleiben vorbehalten. Geringfügige Abweichungen berechtigen nicht zur Erhebung einer Mängelrüge.

 

2.      Preis

Es gelten die im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses jeweils gültigen Preislisten. Die auf der Internetseite angegebenen Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Es gibt keinen Mindestbestellwert.

Änderungen der Preislisten bleiben vorbehalten.

 

3.     Zahlungsbedingungen

Erstkunden werden bei der ersten Bestellung nur gegen Vorauszahlung bedient. Es wird vorab ein Einzahlungsschein zugestellt. Nachdem die Zahlung bei nuggichettäundetc.ch eingegangen ist, wird die Ware geliefert.

Der Betrag kann wahlweise auch per e-banking überwiesen werden. Die Zahlungsverbindung wird mitgeteilt.

Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen mittels Post- oder Banküberweisung ohne Skonto in Schweizer Franken zahlbar.

Nach Ablauf der Zahlungsfrist gemäss Absatz 2 ist ohne weitere Mahnung ein Verzugszins von 5% geschuldet.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von nuggichettäundetc.ch

 

4.      Versand- und Verpackungskosten

Sämtliche Bearbeitungs-, Verpackungs- und Versandspesen werden dem Käufer verrechnet.

 

5.      Versand und Gefahrtragung

Die Vertragsprodukte werden beim Versand kontrolliert und handelsüblich verpackt.

Gefahr und Risiko bezüglich verschickter Vertragsprodukte gehen mit Versandaufgabe auf den Käufer über.

 

6.      Garantie

Unter die Garantie fallen Fehler in der Sache oder Fehler in der Ausführung.

Schäden welche auf normale Abnutzung oder unsachgemässen Umgang schliessen lassen sind von der Garantieleistung ausgeschlossen.

 

7.      Garantiewesen

Die Vertragsprodukte werden mit offiziellen Lieferscheinen versandt.

Garantiearbeiten werden nur gegen Vorlage des offiziellen Lieferscheines ausgeführt.

Abgesehen von den unter Garantie ausdrücklich aufgeführten Garantieansprüchen stehen dem Käufer keinerlei Mängelrechte zu.

Ketten, welche in der Waschmaschine gewaschen werden sind von der Garantieleistung ausgeschlossen.

Farbverblassungen bei den verwendeten Materialien sind normal und unterliegen der normalen Abnutzung.

Nach Ablauf von 3 Monaten erlischt die Garantie.

 

8.      Rücksendungen

Bestellte Vertragsprodukte gelten als fest gekauft. Ohne schriftliches Einverständnis werden keine Vertragsprodukte zurückgenommen.

 

9.      Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Auf das Vertragsverhältnis ist ausschliesslich Schweizerisches Recht anwendbar. Gerichtsstand ist am Wohnort des Herstellers.

 

10.     Schlussbestimmungen

Sollte sich eine dieser AGB als ungültig oder unwirksam erweisen, berührt dies den Bestand der übrigen Bestimmungen nicht.